Kurse

Primary Healing – Level 1, 4.-5. März 2017, 10-17 Uhr, Beitrag: CHF360, Anmeldung: info@primaryhealing.com oder 079 6445744)

Manifestation zur Wintersonnwende: Mittwoch 21. Dezember, 19.00 Uhr, Das Alte und nicht mehr gewollte Loslassen und unsere Wünsche und Bedürfnisse für 2017 manifestieren. Wenn wir das in einer Gruppe machen dan verstärkt sich die Manifestation! Beitrag: CHF30

Chakraheilung und Ausgleich: Samstag 8. Januar 2017 und Donnerstag 19. Januar 2017 jeweils von 10-13 Uhr (2 unabhängige Termine). Beitrag: CHF90

Circle of love and light: August 2016, 19.30 Uhr, gleichgesinnte Menschen treffen, gemeinsame meditieren, Mantra singen,  uns über Heilung und Energie und Erfahrungen austauschen, Manifestationskreis, gemeinsam Tee trinken – Spenden sind herzlich willkommen :) (Anmeldung: info@primaryhealing.com, Ort: Leimbach, 8041 Zürich)

Elterntreff – Sensible Kinder: 9.30-11.00 Uhr  Treffpunkt für Eltern, die sehr sensible Kinder haben bzw. Kinder die einfach irgendwie sehr weise für Alter erscheinen oder manchmal das Gefühl haben, nicht in unsere veraltetes System zu passen.

Primary healing – Level 1,  Für diesen Kurs gibt es zwei Teile. Im ersten Teil liegen die Schwerpunkte auf: Verbindung zur schöpferischen Urkraft und die Verwendung dieser Energie (oft auch als Reiki bezeichnet), Selbstheilung, Chakren und Chakrenausgleich, Transformation, Affirmationen und Manifestationen.

Wer lernen möchte, wie man diese Energie verwendet, um auch anderen Menschen bei ihrer Heilung zu helfen, kann den 2. Teil besuchen, wo es wirklich darum zu lernen als “Energiekanal” zu arbeiten. Oft spricht man vom Heiler. Ich sehe mich aber als Energiekanal, den die Heilung muss jeder Mensch selbst durchführen. Die Energie, die wir aber als Energiekanal weiterleiten, hilft Menschen bei ihrem Heilungsprozess und Blockaden zu lösen.

Im ersten Kurs erwecken die Teilnehmer ihre Verbindung und Energie zur schöpferischen Urkraft/Urquelle des Lichtes selbst. Wir alle sind mit dieser Verbindung/Energie geboren, vergessen sie aber im Laufe unsere Lebens wieder . Wir können diese Verbindung wieder selbst herstellen und brauchen keinen Meister, um diese Energie wieder zu erwecken. Diese Energie können wir nicht nur für unsere eigene Selbstheilung verwenden, sondern auch um anderen Menschen bei ihrer eigenen Heilung behilflich sein. Oft wird diese Energie auch als Reiki bezeichnet. Reiki/Licht und Liebe und Energie ist in jedem von uns vorhanden. Wir alle sind mit der göttlichen Urkraft verbunden. Die Kursteilnehmer lernen über Chakren und wie man einen Chakrenausgleich bei sich selbst machen kann. Es werden Übungen gemacht, um unsere Intuition zu verbessern. Wir lernen wie Affirmationen am besten verwendet werden bzw. wie wir unser Leben bewusst positiv verändern können.

Dieser Kurs findet entweder auf Deutsch oder Englisch statt.

Erwecke Deine innere Kraft (Empower yourself): 2016

In diesem Kurs erwecken die Teilnehmer ihre Verbindung und Energie zur schöpferischen Urkraft/Urquelle des Lichts. Wir alle sind mit dieser Verbindung/Energie geboren, vergessen sie aber im Laufe unsere Lebens wieder. Diese Energie können wir dann für unsere eigene Selbstheilung verwenden. Ein anderer Schwerpunkt dieses Kurses liegt darin, Ängste zu überwinden, unsere eigene Kraft von innen wieder zu erwecken und unser Leben so zu gestalten, wie es uns glücklich macht. Es geht darum, unsere eigene Energie/Kraft nicht dauernd anderen zu geben, damit sie über uns bestimmen können. Wir lernen in diesem Kurs auch wie sehr unser Leben und unsere Reaktionen und Gefühle von unseren Erfahrungen und  jahrelangen Konditionierungen und Programmen geprägt sind. Das Gehirn ist wie ein Computerprogramm und wir können es überschreiben bzw. neu schreiben, wenn wir unser Leben positiv verändern möchten.

Wo: Leimbach, Zürich 8041

Für Anmeldungen oder Fragen:   info@primaryhealing.com bzw. +41 (0) 79 644 57 44